Welcome to Natsu’s House

Welcome to Natsu’s House

Japanisch: -
Romaji: -
Deutsch: Willkommen in Natsu's Zuhause
Japanische Veröffentlichung: -
Charaktere: Lucy, Natsu, Happy
Seitenanzahl: 12
Davon farbig : 0
Info: Endlich hat Lucy herausgefunden, wo Natsu und Happy wohnen. Sie beschließt sich in das Haus zu schleichen und die Zwei zu überraschen wenn sie Heim kommen. So wie sie es schon unzählige Male bei ihr getan haben. Als sie zur Zür herein kommt, muss sie jedoch Schreckliches feststellen.

 

Natsu und Happy haben einen Job erledigt und begeben sich jetzt in die Stadt, um etwas zu futtern. Sie haben nicht bemerkt, dass Lucy ihnen heimlich gefolgt ist. Endlich hat sie das Haus der Zwei ausfindig gemacht und beschließt, sich dort rein zu schleichen und bei der Rückkehr von Natsu und Happy überraschend im Haus zu sitzen, so wie sie es bereits unzählige Male getan haben, als Lucy nach Haus kam. Die Zeit der Rache ist gekommen.

Lucy tritt zur Tür herein und stellt sich bereits vor, wie Natsu schockiert Lucy, im Sessel sitzend, vorfindet, doch da trifft sie der Schlag. Das Haus ist die reinste Müllhalde! Doch dann entdeckt sie eine weitere, diesmal freudige, Überraschung. An einer Wand des Wohnbereichs häufen sich Erinnerungsstücke und Souvenirs. Nicht durcheinander geschmissen, sondern ordentlich aufgereiht und präsentiert. Lucy beginnt mit einer Aufräumaktion.

Als die Wohnung gesäubert ist, sind Natsu und Happy noch immer nicht zurück und Lucy rollt verärgert über den Boden. Da ist ihre Chance auf Genugtuung da und die Zwei kommen einfach nicht nach Haus. Weil sie sich einsam fühlt und keine Lust hat weiter zu warten, verlässt sie das Haus wieder und kehrt in ihre eigene Wohnung zurück. Dort findet sie dann Natsu und Happy vor. Schlafend lehnen sie an Lucys Bett und warten auf ihre Rückkehr.