235: Feen gegen die Unterwelt

  • 235: Feen gegen die Unterwelt

    Nachdem Tempester von den Kyuukimon Yajima und die Rajinshuu angegriffen hat liegt es nun an Laxus, alle zu retten. Es gelingt ihm auch, zu verhindern, dass Yajima getötet wird und mit nur einem unglaublich mächtigen Angriff kann er den Dämon besiegen. Sie überlegen, was sie mit ihrem Feind machen und beschließen, dass sie ihn erst einmal fesseln und zurück zu Fairy Tail bringen, um ihn zu befragen.

    Als Tempester gehört hat, dass sie von Fairy Tail stammen, meint er, dass sie mit solch starken Magiern nicht gerechnet hatten und ihren Plan überdenken müssen. Dann sprengt er sich selbst in die Luft, um einen giftigen Nebel freizusetzen. Er erklärt mit seinen letzten Worten, dass dieser Nebel der Luft das Ethernano entzieht und somit alle Lebewesen tötet, die auf Magie angewiesen sind. Und auch, wenn er ein Leben opfern musste, so kann er als Dämon immer wieder auferstehen...

    Laxus muss mitansehen, wie nacheinander erst Yajima, dann Ever und dann Bixlow dem Gift zum Opfer fallen. Er beschließt, das Gift einzusaugen, da er als Dragon Slayer stärkere Lungen hat und das aushalten können müsste. Er trägt Freed auf, alle nach Hause zu schaffen. Dort werden sie von Porlyusca untersucht, die meint, dass es ein Wunder ist, dass sie alle noch am Leben sind. Als Freed wissen will, ob die Stadt in Sicherheit ist, lügt Makarov ihn an, weil er es nicht übers Herz bringt, ihm zu sagen, dass Laxus' Opfer vergebens war und die Einwohner der Stadt nach und nach sterben...

    Während sich Tartaros in ihrem Hauptquartier darauf einstellt, gegen Fairy Tail anzutreten, wollen diese sich an Tartaros rächen, weil ihre Kameraden dank den Dämonen leiden mussten. Doch da sie nicht wissen, wo das Hauptquartier der Gilde ist, können sie keinen Angriff starten. Allerdings ist Tartaros hinter Mitgliedern des Rats her und so werden sie alle ehemaligen Mitglieder nach und nach attackieren. Dank Informationen von Loke können sie einige Ratsmitglieder ausfindig machen und so Tartaros zuvorkommen!

    Als Natsu, Lucy, Wendy, Happy und Charle das ehemalige Ratsmitglied Michello erreichen, ist dieser allerdings gar nichts davon begeistert, dass ausgerechnet das verhasste Fairy Tail ihn beschützen will. Gerade, als er ihnen erzählen wollte, warum Tartaros hinter ihnen her sein könnte, wirft Natsu alle zu Boden. Gerade rechtzeitig, denn das Dach des Hauses explodiert! Natsu kann die Flammen der Explosion aufessen und steht nun Jackal von den Kyuukimon gegenüber... der Kampf Feen gegen Dämonen ist davon eröffnet!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    Tarutarosu-hen (Joshou): Yousei tai Meifu (冥府の門編 【序章】 妖精 対 冥府)
    Englischer Titel
    Tartaros Arc (Prologue): Fairy Versus the Underworld
    Deutscher Titel
    Feen gegen die Unterwelt
    Erstaustrahlung
    30. Mai 2015

Teilen