231: Gray vs. Doriate!

  • 231: Gray vs. Doriate!

    Gray hat sich wegen der Umstände im Dorf der Sonne an die schlimmen Dinge aus seiner Kindheit erinnert und ist deswegen zu gelähmt, um etwas gegen Doriate auszurichten. Doch dann hört er Ultears Stimme in seinem Kopf, die ihn beruhigt und ihm erklärt, dass Deliora tot ist und dass er sich nicht mehr um die Vergangenheit sorgen soll, wenn er in der Gegenwart Freunde hat, die sich auf ihn verlassen.

    Diese Worte geben Gray den Mut, sich gegen Doriate zu wehren. Mit ein paar durchdachten Tricks schafft er es auch, Doriate aus der Fassung zu bringen, sodass dieser wütend wird und seine Magie für einen Moment aufgehoben wird. Doch kurz darauf nimmt Doriate eine monströse Gestalt an und breitet seine Magie über das gesamte Dorf aus, sodass auch Minerva, Lucy und die anderen und Happy und Charle in Kinder verwandelt werden!

    Gray merkt, dass seine eigene Eismagie gegen Doriate nichts ausrichten kann, doch hat er zuvor festgestellt, dass sein Gegner von dem Eis, das das Dorf umgibt, verletzt werden kann. Gray absorbiert also die Kraft des Eises und setzt sie gegen Doriate ein, um ihn zu besiegen! Doch dann taucht der dämonische Vogel auf, der Happy und Charle verfolgt hatte und frisst Doriate... und schlimmer noch, jetzt ist er auch noch hinter Gray, Happy und Charle her!

    Derweil haben sich Lucy, Wendy, Flare und Natsu getroffen und Natsu erfährt, dass Flare aus dem Dorf stammt. Er schwört ihr, dass sie alles tun werden, um das Dorf zu retten, woraufhin Flare sie zur Ewigen Flamme führt: Das, was alle für einen Berg gehalten hatten, ist die Ewige Flamme, begraben unter einer Schicht aus Eis! Als Gray und die Exceed auftauchen, nimmt sich Natsu das Monster vor, damit Gray die Ewige Flamme auftauen und das Dorf retten kann!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    Gurei vs. Doriāte (グレイ vs. ドリアーテ)
    Englischer Titel
    Gray Versus Doriate
    Deutscher Titel
    Gray vs. Doriate!
    Erstaustrahlung
    02. Mai 2015

Teilen