196: Sünde und Opfer

  • 196: Sünde und Opfer

    Während die Abkömmlinge von Mother Glare die Stadt überrennen und den Magiern das Leben zur Hölle machen, stehen sich Gerard, Erza und Milliana gegenüber. Erza versucht, Milliana von ihrem Rachefeldzug gegen Gerard abzuhalten, doch in dem Moment taucht Ultear auf. Sie offenbart, dass sie schuld an all dem ist, was Gerard, Erza, Milliana, ja, ihnen allen widerfahren ist. Und als sie wieder verschwindet, wird sie sich bewusst, dass sie kein Leben im Licht führen kann, egal was sie auch versucht...

    Zur gleichen Zeit zeigt sich immer mehr, dass die Kämpfe gegen die Drachen nicht zu Gunsten der Menschheit ausgehen. Gray, Lyon und Juvia können sich nur noch verteidigen, Sting und Rogue sind umzingelt, die Angriffe von Cobra und Laxus zeigen kaum eine Wirkung und Lucy wäre den kleinen Drachen hilflos ausgeliefert gewesen, wenn sie nicht auf einmal von Flare gerettet worden wäre. Wie sollen sie es so nur schaffen, eine bessere Zukunft zu erschaffen...?

    Die Verluste werden immer größer. Macao, Wakaba und Romeo können sich kaum noch bewegen und versprechen doch Happy, der durch die Stadt fliegt und nach Verletzten sucht, dass sie nicht sterben werden. Droy und Jet wollen Levy helfen, werden aber von den kleinen Drachen überwältigt. Und auch Elfman und Lisanna haben keine Chance gegen die Übermacht, die sich ihnen entgegen stellt...

    Meldy taucht bei Gray, Lyon und Juvia auf und ist auf der Suche nach Ultear. Sie und Juvia sind abgelenkt und Gray kann sie im letzten Moment aus der Gefahrenzone bringen. Doch als er Juvia daraufhin etwas sagen will und sie abgelenkt sind, wird er von einem Angriff der Drachen getroffen. Die anderen Drachen nutzen seinen Moment der Schwäche und attackieren ihn gnadenlos. Ein Schuss nach dem anderen trifft ihn – bis der letzte Schuss seinen Kopf durchbohrt...

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    Tsumi to Gisei (罪と犠牲)
    Englischer Titel
    Sin and Sacrifice
    Deutscher Titel
    Sünde und Opfer
    Erstaustrahlung
    23. August 2014

Teilen