187: Wechsel

  • 187: Wechsel

    Im Inneren von Palast Mercurius berichtet Zukunfts-Lucy noch einmal von der finsteren Zukunft, die sie alle erwartet, wenn sie nichts dagegen tun. Eine unbesiegbare Armee von 10.000 Drachen wird über das Land herfallen und alles in Schutt und Asche legen. Niemand ist gegen diese Streitmacht gewappnet und viele werden ihr Leben lassen. Jetzt wird Charle auch klar, dass ihre Visionen diese Zukunft gezeigt haben, eine Zukunft der totalen Verzweiflung...

    Arcadios, der wieder bei Bewusstsein ist und alles beobachtet, ist jedoch sichtlich verwirrt: Wenn es stimmt, was Zukunfts-Lucy sagt und sie erst vor wenigen Tagen aus der Zukunft gekommen ist... wie konnte sie dann Prinzessin Hisui vom Eclipse 2 Plan erzählen? Auch Gerard und Crime Sorciere wissen nicht, ob sie den Worten von Zukunfts-Lucy komplett vertrauen können. Immerhin könnte sie genau so gut falsche Informationen über die Zukunft verbreiten...

    Von all diesen Geschehnissen bekommen die Kämpfer beim Großen Wettkampf nichts mit. Gajeel steht immer noch Rogue gegenüber, der scheinbar schon verloren hat. Er erklärt Gajeel, dass er endlich versteht, warum der Gajeel, den er angehimmelt hat, als dieser noch zu Phantom Lord gehörte, zu Fairy Tail gegangen ist: Wegen der Kameraden und dem Zusammenhalt, die eine echte Gilde bietet. In Sabertooth kennt man so etwas nicht. Als Gajeel ihm sagt, dass er doch Frosch als Kameraden hat, will Rogue schon beinahe aufgeben, als sein eigener Schatten von ihm Besitz ergreift...!

    Die anderen müssen sich im Palast derweil auf ihrer Flucht mit einigen Soldaten rumschlagen, die jedoch für sie kein Problem darstellen. Arcadios ist allerdings verschwunden und auch Yukino ist nirgendwo zu sehen. Mirajane geht sie suchen, während die anderen sich einen Weg aus dem Palast bahnen. Selbst die Anti-Magier-Einheit des Königreichs stellt für sie keine Gefahr da und kann schnell besiegt werden.

    Doch für Gajeel sieht es gegen den besessenen Rogue nicht gerade rosig aus. Er kann sich gegen die Angriffe aus den Schatten nicht verteidigen und am Ende will Rogue ihn der Dunkelheit zum Fraß vorwerfen. Doch Gajeel nimmt sich ein Beispiel an Natsu und isst ein Element, das nicht sein eigenes ist. So kann er zu einem Gegner werden, der alle wahrhaftig das Fürchten lehrt: Zum Eisen-Schatten-Dragon Slayer...!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    Kaeru (カエル)
    Englischer Titel
    Change
    Deutscher Titel
    Wechsel
    Erstaustrahlung
    21. Juni 2014

Teilen