182: Brennende Erde

  • 182: Brennende Erde

    Arcadios hat sich in die glühend heiße Lava gestürzt, um Lucy und Yukino zu retten. Sie sind die letzte Hoffnung für das Gelingen des Eclipse-Plans. Nur mit ihrer Hilfe kann Zeref besiegt und die Welt vor der Dunkelheit gerettet werden... sie müssen überleben! Doch er selbst ist zu schwach, um sich aus der Lava zu retten. Er geht unter und es scheint um ihn verloren... doch dann taucht Horologium auf und offenbart, dass er ihn in letzter Sekunde retten konnte!

    Und nicht nur das: Loke ist auch da und hat Lucy und Yukino ihre Schlüssel mitgebracht! Nun kann der Gegenangriff beginnen! Während Libra die Schwerkraftmagie von Uosuke unschädlich macht, sorgt Virgo für Schutz, während Loke den eigentlichen Kampf bestreitet. Doch auch, wenn sie einige Treffer landen können, wehrt Uosuke fast alle ihre Angriffe ab und kontert mit eigenen. Der Kampf wird nicht so schnell entschieden sein, wie Lucy es sich erhofft hatte...

    Zur gleichen Zeit ist der Große Wettkampf immer noch in vollem Gange. Makarov macht sich Sorgen, weil sie noch nichts von Natsu und den anderen gehört haben. Mavis spürt, dass tief unter Crocus gekämpft wird, weshalb sie versuchen, mit Warrens Telepathie Kontakt zu ihnen aufzunehmen. Allerdings schlägt der Versuch fehl, denn alle Kommunikation zum Hell's Palace ist abgeschnitten, auch telepathische.

    Während Natsu sich gut gegen den Anführer der Garou Knights schlägt, haben Wendy, Mirajane und Lily so ihre Probleme. Doch bei Lucy und Yukino scheint sich das Blatt langsam zu wenden. Noch einigen guten Combo-Angriffen verwandelt Uosuke das Gebiet wütend in eine Wasserlandschaft und will seine Gegner so in den Fluten verschwinden lassen. Aber wo Wasser ist, da kann Lucy auch einen ihrer stärksten Geister rufen – Aquarius!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    Moeru Daichi (燃える大地)
    Englischer Titel
    Burning Ground
    Deutscher Titel
    Brennende Erde
    Erstaustrahlung
    17. Mai 2014

Teilen