168: Laxus vs. Alexei

  • 168: Laxus vs. Alexei

    Nach dem Wettbewerb des dritten Tages hat sich in der Rangliste einiges verändert. So ist Lamia Scale auf den zweiten Rang gerutscht und hat Sabertooth verdrängt. Auf den vierten Platz hat es nun Fairy Tail A zusammen mit Mermaid Heel geschafft und auch das B -Team kommt gleich danach.

    Doch die Kämpfe folgen zugleich. Den Anfang macht Millianna, die gegen Quattro Puppys Semas antreten muss. Dieser ist in der Lage seinen großen Körper extrem schnell zu drehen und seine Gegnerin wie einen Kreisel zu attackieren. Millianna will diesen Angriff zwar aufhalten, ist aber zu schwach dafür und wird mehrmals getroffen. Ihr ist allerdings auch klar, dass sie, solange sie Semas nicht schlagen kann, auch eine andere bestimmte Person nicht besiegen kann und setzt alles in einen Angriff. Damit ist sie auch in der Lage ihren Gegner zu fesseln und ihn so zu bezwingen.

    Im zweiten Kampf müssen Rufus und Eve gegeneinander antreten, doch ersterer zeigt schnell, dass seine antike Magie „Memory Make“ eine Nummer zu hoch für den jungen Blue Pegasus-Magier ist, auch wenn dieser mithilfe seiner Schneemagie Doppelgänger von sich herstellen kann und es ihm möglich ist Rufus schnell aufzuspüren. Derweil sprechen die Moderatoren darüber, dass Eve früher Mal ein Runenritter war und so dem magischen Rat diente. Allerdings wird er anschließend trotzdem von Rufus besiegt. Ichiya kann über diese Niederlage aber leicht hinwegsehen und meint, dass Blue Pegasus noch immer eine Geheimwaffe hat: einen merkwürdigen blauen Hasen…

    Der nächste Kampf folgt sogleich und antreten müssen dieses Mal Laxus und Raven Tails Alexei. Für diesen Kampf hat Fairy Tail einige Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass Ivan nichts Falsches macht. Auch Yajima hat ein wachsames Auge auf Raven Tail geworfen. Der Kampf beginnt, doch als Laxus anfangen will mit Alexei zu reden, sieht es so aus, als würde er angegriffen werden. In Wirklichkeit ist es jedoch nur eine Art der Haluzinations-Magie von Alexei. Die Zuschauer allerdings sind fassungslos Laxus so schwach und hilflos zu sehen. Diese Magie dient Raven Tail als Tarnung, um ihre wahren Ziele umzusetzen. Die Gilde macht Laxus sogar ein Angebot, bei dem er diesen Kampf durch die Halluzination gewinnen kann, doch Laxus will richtig kämpfen.

    Unfairerweise mischen sich jedoch auch die anderen vier Raven Tail-Magier in den Kampf ein und so sieht sich der Dragon Slayer gezwungen gegen die gesamte Elite Raven Tails anzutreten. Wäre dies nicht schon schlimm genug, enthüllt Alexei auch noch sein wahres Gesicht und gibt sich als der richtige Ivan preis. Er will von seinen Sohn den Standort von Lumen Histoire erfahren, doch Laxus hat keine Ahnung wovon Ivan redet. Er hat auch keine Lust mehr weiter mit seinem Vater zu diskutieren und macht sich zu einem scheinbar ausweglosen Kampf gegen die sogenannte Anti-Fairy-Tail-Gilde bereit…

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    Rakusasu vs. Arekusei (ラクサスvs.アレクセイ)
    Englischer Titel
    Laxus vs. Alexei
    Deutscher Titel
    Laxus vs. Alexei
    Erstaustrahlung
    09. Februar 2013

Teilen