146: Spirale der Zeit

  • 146: Spirale der Zeit

    Zu Beginn sieht man, wie die Menschen nach und nach durch die Zeit verändert werden. Die unendliche Uhr ist verantwortlich für die Veränderungen der Leute. Babys werden zu alten Männern oder andere schrumpfen. Das zeitliche Chaos beginnt!

    Laharl berichtet seinen Vorgesetzten, dass Rapowant derjenige ist, der Oracion Seis aus ihren Gefängnissen befreit hat, woraufhin sein Vorgesetzter nur antwortet, dass sie nicht zu voreilig sein dürfen.

    Die Mitglieder der Zentopia-Kirche sind entsetzt. Auch sie erwischt der zeitliche Fluch. Der Erzbischof hält eine Rede vor seinen Leuten und erwähnt, dass sie eine neue Ordnung schaffen!

    Ichiya und Team Fairy Tail nähern sich mittlerweile der Zentopia Kirche, um Lucy und Natsu zur Hilfe zu eilen. Doch auf einmal wird Gray ein Kind, Gajeel ein Opa, erstaunlicherweise Elfman platt, Warren muskulös und Wendy zu einer erwachsenen Frau. Die Exceeds werden zu anderen Tieren. Nur Erza erwischt diese Magie/der Fluch der Unendlichen Uhr nicht, woraufhin ihr die Waffe in die Gedanken kommt, die sie von den Archäologen geschenkt bekam. Dieser Hammer bringt den Menschen in seine ursprüngliche Form zurück.

    Natsu und Coco treffen derweil auf Gatman den Cleaner. Durch seine Explosionsmagie verletzt er die beiden stark, bis dann Mary Hughes den beiden zur Hilfe eilt und an der Stelle von Natsu und Coco gegen Gatman kämpft.

    Gildartz und Laki sind im Zimmer vom Erzbischof und es stellt sich heraus, dass dieser kontrolliert wird... niemand anderes als Rapowant kontrolliert ihn! Denn durch ihn konnte er das Vertrauen aller von Zentopia bekommen. Gildartz und Rapowant stellen sich einander zum Kampf.

    Auch Mirajane und Racer stehen sich immer noch im Kampf gegenüber, doch diesen gewinnt Mirajane in ihrer neuen Form. Er ist verwundert darüber, wie sie es schaffen konnte, schneller als er zu sein. Doch Mira antwortet nur, dass er nur weglief und nicht kämpfte.

    Kurz sieht man Kinana, die sich immer noch auf den Weg zu Cobra macht. Sie spürt wie sie gerufen wird. Cobra und Angel werden von Midnight zum Kampf aufgefordert, denn auch Racer ist gefallen.

    Das Schiff von Blue Pegasus, die Christina, wird von dem Oktopus Kanaloa, der Byros treuer Gehilfe ist, angegriffen, woraufhin dieses abstürzt. Ichiya zwingt die Fairies abzuspringen und fällt in die Tiefe, gemeinsam mit der Christina.

    Natsu und Coco treffen auf den Erzbischof, sowie auf Laki, Gildartz und Rapowant. Der Dragonslayer nimmt den Geruch von Rapowant wahr und es stellt sich heraus, dass Rapowant in Wirklichkeit Zero ist.

    Byro erfährt, als er den Fairies lauscht, dass Rapowant den Erzbischof kontrolliert, sodass er aus Wut ebenfalls das Zimmer stürmt und Rapowant angreift.

    Zum Ende hin sieht man Lucy und Michelle. Michelle spürt, wie Fairy Tail sich nähert und sagt Lucy, dass alle sterben werden. Sie werden nur wegen Lucy sterben müssen und sie würde niemals ihre Schwester Lucy hergeben!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    Toki no Supairaru (時のスパイラル)
    Englischer Titel
    Spiral of Time
    Deutscher Titel
    Spirale der Zeit
    Erstaustrahlung
    01. September 2012

Teilen