140: Das neue Oración Seis erscheint!

  • 140: Das neue Oración Seis erscheint!

    Oracion Seis ist zurück und neu formiert, nun nennen sie sich Reborn Oracion Seis. Ihr Ziel und der Midnights Wunsch ist es, die Welt zu zerstören, wie es sein Vater einst wollte. Zur Gruppe gehören nicht nur Angel, Midnight, Cobra und Racer, sondern auch Erigor und Jackpot, der für die Kirchenbrände verantwortlich ist.
    Natsu, Dan und Byro stellen sich ihrem Feind und wollen gegen diesen kämpfen, doch noch nicht einmal Dans Magie abblockendes Schild hält die Kraft Oracion Seis ab.
    Erstaunlicherweise stellt sich heraus, dass Fairy Tail und Legion ausgenutzt wurden um die Uhrsplitter zu suchen, denn Oracion Seis hat nur auf diesen Moment gewartet, um sich die Suche zu ersparen. Lucy ist entsetzt und schaut zu Michelle, die durch die Frage, ob ihr Vater für die Zerstörung der Welt mitwirken wollte, aus der Fassung gebracht wurde.
    Midnight befiehlt Cobra und Racer sich gegen Fairy Tail und Legion zu stellen, damit sie danach verschwinden können. Doch die Magie der beiden Magier ist unfassbar gewachsen, sodass niemand der Fairies vor Ort eine Chance hat. Cobra wirkt erwachsener und seriöser und Racer wie ein schneller Käfer?!
    Als Natsu mit voller Energie wie gewohnt brüllt und sich gegen Cobra stellen möchte, besiegt Cobra die Magier auf Anhieb. Er nutzt dafür nur Natsus Stimme, die laut ertönt und unerträglich ist. Auch Racer ist gigantisch schnell!
    Dan verlangt von Coco und Byro zu verschwinden, da diese Gruppe viel zu stark sei. Selber jedoch stellt er sich vor Lucy, Michelle und Happy um diese als wahrer Mann zu beschützen. Kaum sieht er die wunderschöne Angel, wird er weich und ist besiegt.
    Die ehemalige Stellargeist-Magierin hat eine neue Magie erlernt. Sie nennt sich Barakiel und verwandelt sich in einen wahren Engel. Ein grelles Licht erscheint!

    Samuel, Mary Hughes und Sugar Boy sind ebenfalls angekommen, doch stehen noch draußen. Alles um sie herum ist rot und schwarz, als würde die Erde untergehen. Sie hoffen, dass es ihren Kameraden gut geht.

    Auch der Magierrat erfährt von Oracion Seis auftauchen und ihren Gegnern. Wie gewohnt rechnet man mit Ärger, wenn Fairy Tail mit verwickelt ist.
    Lahar erzählt von den neusten Umständen, dass Oracion Seis einen Helfer haben muss, da die einzelnen Mitglieder sich von ihren Lacrima im Gefängnis befreit haben. Es nennt sich Simulation Magie.

    Währenddessen wurde Fairy Tail von Ichiya und seiner Gilde Blue Pegasus gerettet, wo sich die Fairy Tail Magier zurzeit befinden. Natsu bedankt sich für die Unterstützung.
    Lucy jedoch schaut nach Michelle, die sich in einer abgebrannten Kirche befindet und weint, da sie sich die Schuld für die Suche nach den Uhrsplittern gibt. Lucy versucht sie zu trösten und sagt ihr, dass alles auch seine guten Seiten hat, denn so konnte sie auf Michelle treffen.
    Doch aus irgendeinem Grund kann sie nicht verstehen, was ihr Vater vorhatte. Sie versucht sein Handeln zu verstehen und entscheidet dann, dass sie noch einmal das Buch lesen muss.
    Genau in diesem Augenblick sieht man Asuka, Alzack und Bisca. Die Tochter schmeißt das Buch zur Seite und sagt, dass alle Fehler machen würden. Es sollte nicht nach den Uhrsplittern gesucht werden!
    Auch Lucy stellt dies fest, als sie das Buch zum zweiten Mal las.
    Ihr Vater hatte sie davor gewarnt die Uhrsplitter zu suchen. Jetzt war sie an der Reihe sich die Schuld zu geben und begann an zu weinen. Doch wie man die Magier von Fairy Tail kennt, wurde sie schnell getröstet und am Ende lachen alle zusammen.
    Nur Michelles Blick ist beunruhigend, als sei sie mit der kompletten Situation nicht zufrieden.

    Am Ende der Folge hört man die Uhr im ganzen Land erklingen!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    Shinsei Orashion Seisu Arawaru! (新生六魔将軍(オラシオンセイス)現る!)
    Englischer Titel
    The Revived Oracion Seis Appears!
    Deutscher Titel
    Das neue Oración Seis erscheint!
    Erstaustrahlung
    21. Juli 2012

Teilen