001: Laxus strebt nach Macht

  • 001: Laxus strebt nach Macht

    Nachdem Fairy Tail aufgelöst wurde, versuchen die Raijinshuu und Laxus ihr Glück bei Blue Pegasus. Ichiya ist sofort bereit, sie aufzunehmen und teilt ihnen auch gleich ihre erste Mission zu: Laxus soll als Host arbeiten, während die anderen drei an der Bar Dienst haben! Und auch, wenn Laxus bei den Frauen trotz seiner groben Art unerwartet beliebt ist, kommt er so gar nicht mit dieser neuen Art von Missionen zurecht...

    Als er aus der Gilde stürmt, folgen die Raijinshuu ihm und stellen ihn zur Rede. Er erklärt ihnen, dass er sie bewundert, weil sie so einfach mit den Gepflogenheiten in Blue Pegasus zurechtkommen. Er selbst muss sich noch daran gewöhnen, dass alle in dieser Gilde so gut angezogen sind und der Gildenmeister scheinbar weder Mann noch Frau ist. Und von Ichiya will er gar nicht erst anfangen... doch in einer Gilde, die wie eine Familie ist, gibt es eben viele Eigenbrötler.

    Gerade, als sie alle zurück zur Gilde gehen wollen, werden sie von den Trimen abgefangen. Diese sind völlig außer Atem und beinahe panisch. Denn Ichiya wurde entführt! Und zurückgeblieben ist nur eine Nachricht, geschrieben in rotem Lippenstift... und unterzeichnet von der Roten Prinzessin!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    ラクサスは強さを求めて Rakusasu wa tsuyo-sa o motomete
    Englischer Titel
    Laxus seeks strength
    Deutscher Titel
    Laxus strebt nach Macht

Teilen