005: Die illegale Magische Droge

  • 005: Die illegale Magische Droge
    Gray und Juvia sind in Denish angekommen und werden gleich von Mash empfangen, der ihnen sofort zwielichtig erscheint... aber sie dann doch zum Essen einlädt?! Die beiden sind verwundert über sein Verhalten, doch Gray lässt sich nicht beirren und erkennt sofort, dass er etwas zu verbergen hat. Er spricht ihn auf die illegale magische Droge „Road Knight“ an, die aus Denish ihren Weg auf den Schwarzmarkt findet... und Mash weiß genau, wovon Gray redet.

    Er lässt seine Männer Juvia und Gray umzingeln und hofft, dass sie eine friedliche Lösung finden können – doch er hat nicht mit der Kraft von Fairy Tail Magiern gerettet, denn die beiden können ihre Angreifer mit nur einem Angriff unschädlich machen! Mash gerät in Panik und plappert aus, dass Gajeel wütend auf ihn wird, wenn er jetzt auffliegt, woraufhin Gray und Juvia geschockt feststellen, dass Gajeel scheinbar wirklich in diese Sache verwickelt ist.

    Sie lassen sich von Mash zu Lily und Levy bringen, die ihnen verraten, dass Gajeel sie K.O. geschlagen hat und sie danach in diesem Zimmer aufgewacht sind. Mash verrät ihnen, dass das alles Gajeels Anweisungen entsprochen hat und weiht sie jetzt in seinen eigentlichen Plan ein: Er braucht ihre Hilfe, um Gajeel zu retten...!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    違法魔法の薬 Ihō mahō no kusuri
    Englischer Titel
    The illegal Magic Drug
    Deutscher Titel
    Die illegale Magische Droge

Teilen