004: Das Treffen in Denish

  • 004: Das Treffen in Denish
    Levy und Lily haben Denish erreicht und fragen in einer Bar nach Gajeel. Dort will man sie erst für dumm verkaufen und erzählt, niemand würde Gajeel kennen, obwohl sein Bild in der Bar hängt. Als Levy dann meint, dass sie nur ihren Kameraden aus Fairy Tail sprechen will, werden die Halunken in der Bar widerspenstig und meinen, ihr Boss sei kein Mitglied von Fairy Tail. Levy und Lily sehen sich dazu gezwungen, gegen diese Leute zu kämpfen...

    Doch plötzlich taucht Gajeel selbst auf! Er mahnt sie an, die Bar nicht mit einem Kampf zu zerstören und stürmt dann auf Lily herab, den er mit einem Angriff K.O. schlägt. Levy weiß gar nicht, wie ihr geschieht, als Gajeel auch auf sie zustürmt und sie attackiert. Im nächsten Moment wird ihr schwarz vor Augen...

    Etwas später hält der nächste Zug in Denish und zwei weitere Mitglieder von Fairy Tail steigen aus: Gray und Juvia! Die beiden sind auf einer Mission in die Stadt gekommen und sollen die Verbreitung einer illegalen magischen Droge verhindern. Gray hofft, dass Gajeel nichts damit zu tun hat, als die beiden auf einmal von Mash überrumpelt werden. Dieser tut freundlich und möchte den beiden Magiern die Stadt zeigen... doch merken Gray und Juvia schnell, dass diese Stadt nicht besonders einladen ist, als Mash ein Schwert zückt...

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    でニシュで会議 Denishu de kaigi
    Englischer Titel
    The meeting in Denish
    Deutscher Titel
    Das Treffen in Denish

Teilen