002: Wo ist Gajeel

  • 002: Wo ist Gajeel
    Nach allem, was sie gehört hat, steht Levys Entschluss fest: Sie wird Gajeel suchen! Wenn sie ihn gefunden hat, dann wird sie sofort wissen, ob er schuldig ist oder nicht. Die Anderen versuchen, sie davon abzuhalten, doch Levy lässt sich nicht beirren. Juvia hilft ihr, indem sie ihr verrät, dass der Ort, an dem der entflohene Gefangene zuletzt gesehen wurde, die Stadt Denish ist – Gajeels Heimatort! Sofort machen sich Levy und Lily auf den Weg, während Juvia dafür sorgt, dass sie niemand aufhält!

    In Denish rennen ein paar Männer vor Gajeel weg und bezeichnen ihn als Monster, was er nicht abstreitet. Hinter ihm taucht plötzlich der Gefangene auf... und klopft Gajeel freundschaftlich auf die Schulter. Gajeel, der den Gefangenen zu kennen scheint und ihn Mash nennt, meint, dass er alle getötet hätte, wenn er gekämpft hätte, woraufhin Mash erwidert, dass das stimmen mag, aber sie ja auch zusammen sind, um Chaos anzurichten. Ein Grinsen schleicht sich auf Gajeels Gesicht, als er offenbart, dass sein Gildensymbol unter einem Verband verborgen ist...

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    ガジル は どこ Gajiru wa doko
    Englischer Titel
    Where is Gajeel
    Deutscher Titel
    Wo ist Gajeel

Teilen