008: Die Person, die sich nach der Kraft der Drachen sehnt

  • 008: Die Person, die sich nach der Kraft der Drachen sehnt
    Sting steht in der Mine von Obstone einer bekannten Person gegenüber: niemand Geringerem als dem Bürgermeister von Obstone! Dieser offenbart Sting, dass er Magie benutzt hat, welche einem Dragon Slayer seine Kraft entzieht. Sting attackiert den Bürgermeister und dieser scheint unter dem Angriff zu Boden zu gehen – doch in Wirklichkeit war der Körper nur eine Täuschung und das wahre Äußere des Bürgermeisters kommt zum Vorschein. Es ist ein bösartiger Magier!

    Dieser verrät Sting, dass die ganze Stadt mit magischen Fallen bestückt ist, die einem Dragon Slayer die Magie aussagen sollen. Er plant, aus der Magie Lacrima herzustellen, die er dann auf dem Schwarzmarkt teuer verkaufen kann. Sting will das nicht zulassen, weil seine Magie sein letztes Andenken an Weisslogia ist! Doch er ist zu schwach, um etwas gegen seinen Gegner auszurichten. Und auch Yukino ist in Gefahr, denn mit einem Nicht-Dragon Slayer hatte hier niemand gerechnet...

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    竜の力を希望する人 Ryū no chikara o kibō suru hito
    Englischer Titel
    The person who desires the power of dragons
    Deutscher Titel
    Die Person, die sich nach der Kraft der Drachen sehnt

Teilen