008: Magnolia in Flammen

  • 008: Magnolia in Flammen

    Im Jahr X686 herrschen schreckliche Zustände in Magnolia. Die Gilde Blue Skull hat die Stadt zu ihrem Eigentum erklärt und nimmt die Bewohner der Stadt hemmungslos aus. Das können Mavis und ihre Gefährten nicht länger dulden... sie haben nach ihrer Niederlage gegen Blue Skull eh noch eine Rechnung mit der Gilde offen und wenn sie schon dabei sind, den Tenrou Jade zu stehlen, dann können sie auch gleich die Stadt befreien!

    Doch sie haben ihre Magie erst seit wenigen Tagen, also muss ein Plan geschmiedet werden... Mavis erklärt, dass der Gildenmeister von Blue Skull, Geoffrey, oft in die Wälder reitet, um zu jagen. Diese Gelegenheit werden sie nutzen, um ihn von den anderen Gildenmitgliedern zu trennen. Diese sind ohne ihren Meister fast wehrlos. Und so teilen sie sich auf, um ihren Plan in die Tat umzusetzen...

    Warrod nutzt seine Magie, um Geoffrey auf sich aufmerksam zu machen und ihm den Krieg zu erklären. Dann macht er ihn darauf aufmerksam, dass ganz Magnolia in Flammen steht. Er reitet sofort los und erreicht die Stadt, wo er sogleich von Mavis begrüßt wird, die behauptet, sich hiermit für das rächen zu wollen, was er ihr und ihrer Heimat damals auf Tenroujima angetan hat. Doch Geoffrey durchschaut ihre List... das brennende Magnolia ist nur eine Illusion!

    Allerdings hat er die List nicht komplett durchschaut – nicht nur der Brand war eine Illusion, sondern die gesamte Stadt! Sie sind stattdessen noch vor der Stadtgrenze und haben Geoffrey in einen Käfig gesperrt, während Yurij und Purehito die Mitglieder von Blue Skull besiegt haben. Geoffrey warnt Mavis davor, den Tenrou Jade zu berühren, da er Verderben in sich trägt, doch in diesem Moment streckt Yurij andernorts schon die Finger nach dem Kristall aus...

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    燃えてマグノリア Moete magunoria
    Englischer Titel
    Magnolia on fire
    Deutscher Titel
    Magnolia in Flammen

Teilen