005: Ein mondheller See

  • 005: Ein mondheller See

    Mavis und ihre Reisegefährten sind auf dem Weg nach Magnolia, wo sie sich Informationen über die Magiergilde Blue Skull beschaffen wollen. Doch der Weg dorthin ist weit, weshalb sie entschließen, ein Lager aufzuschlagen. Alle teilen sich auf, um das Lager vorzubereiten und kommen dann beim Lagerfeuer wieder zusammen. Die Schatzjäger erzählen Mavis Geschichten von vergangenen Abenteuern und das kleine Mädchen ist hellauf begeistert!

    Als Mavis auffällt, dass Zeira nicht vom Fischen zurückgekehrt ist, macht sie sich auf die Suche nach ihrer Freundin. Purehito und Warrod erklären derweil, dass sie ihr Interesse an dem Tenrou Jade, den sie mit Mavis suchen, bereits verloren haben und ihn ihr einfach überlassen würden, sobald sie ihn gefunden haben. Doch Yurij sieht das anders, denn Mavis hat sein Interesse geweckt und er will sich nicht um eine Auseinandersetzung mit ihr bringen lassen!

    Wenig später hat Mavis Zeira gefunden. Diese sitzt allein an einem See und sieht traurig aus. Sie erklärt Mavis, dass sie ihr versprochen hatte, immer für sie da zu sein und auf sie aufzupassen, aber nun, in dieser fremden Welt, umgeben von fremden Leuten, fühlt sie sich hilflos. Sie bittet Mavis, ihr etwas Magie beizubringen, damit sie weiterhin eine Hilfe für sie sein kann. Mavis stimmt zu, woraufhin Zeira euphorisch aufspringt – und ausrutscht und ins Wasser fällt.

    Vollkommen unerwartet wirft sich Zeira die Kleider vom Leib und schwimmt durch den See. Mavis ist erst zurückhaltender, doch dann springt sie ihr hinterher. Als die Wolken den Mond freigeben, umarmt Zeira Mavis und erinnert sie daran, dass sie immer Feen in ihrem Herzen tragen werden.

    Am nächsten Tag erreicht die Gruppe endlich Magnolia. Aus der Ferne unterhalten sie sich noch darüber, welche Wahrzeichen die Stadt hat und was sie sich ansehen wollen... doch dann sehen sie das riesige Skelett eines Drachen und eine Stadt, die in Trümmern liegt...

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    月明かり 湖 Tsukiakari mizūmi
    Englischer Titel
    A Moonlit Lake
    Deutscher Titel
    Ein mondheller See

Teilen