545: Unersetzliche Freunde

  • 545: Unersetzliche Freunde

    Es ist das Jahr X793, ein Jahr nach dem Kampf gegen Zerefs Truppen und Acnologia. Ruhe ist in Fiore eingekehrt und Lucy hat diese Zeit genutzt, um sich endlich wieder ihrer Leidenschaft, dem Schreiben zu widmen. Und ihre Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt: An diesem Abend wird sie nun auf einer feierlichen Gala mit dem Preis für die beste Jungautorin für ihr Erstlingswerk „Die Abenteuer von Iris“ geeehrt!

    Die anderen Gäste sind alle begeistert, dass eine so junge Frau so ein gutes Werk geschrieben hat... doch sind sie von den Leuten, die Lucy mit zur Feier gebracht hat, weniger begeistert: Die Mitglieder von Fairy Tail sind alle versammelt, aber benehmen sich genau so daneben, wie man es von ihnen nicht anders kennt. Lucy ist das Benehmen ihrer Freunde zwar peinlich, aber sie möchte auch nicht, dass sie sich je ändern, denn nur so sind sie Fairy Tail.

    Als sie ihren Blick über die Menschenmenge schweifen lässt, fasst sie in Gedanken zusammen, was seit dem Kampf alles passiert ist. Anna ist immer noch in dieser Zeit und arbeitet nun als Lehrerin. Lucy findet es etwas merkwürdig, dass eine Vorfahrin von ihr in dieser Zeit lebt, ist aber froh darüber, dass sie dadurch doch noch lebende Verwandte hat. Levy und Gajeel sind inzwischen ein Paar und Lucy und Wendy überhören, dass Levy bereits schwanger ist.

    Wendy selbst geht immer noch manchmal zu Lamia Scale, um Zeit mit Shelia zu verbringen. Diese kann sogar langsam wieder ein kleines bisschen Magie einsetzen! Bei Sabertooth gewinnt Minerva noch immer das Wettessen, Ichiya ist durch seine aufopferungsvolle Art der Star von Blue Pegasus geworden und Mermaid Heel sind nun als exklusive Models für den Weekly Sorcerer engagiert, auch wenn Kagura noch nicht so ganz davon überzeugt ist.

    Auf der Feier offenbart Gray auch endlich Juvia seine Gefühle, wenn auch auf seine ganz eigene Art. Elfman und Evergreen sind inzwischen auch ein Paar, auch wenn sie sich noch immer streiten wie eh und je. Laxus, obwohl er viele Verehrerinnen hat, bleibt in Sachen Beziehung ein Mysterium. Am meisten Sorgen machen Lucy Erza und Jellal... nach dem Krieg hat König Toma abgedankt und Hisui wurde zur neuen Königin, die Crime Sorciere ihre Verbrechen verziehen hat. Doch noch ist Jellal nicht bereit, sich selbst zu verzeihen... aber Erza wartet jeden Tag auf ihn und kämmt sich seitdem ihr Haar, das Jellal schon immer so bewundert hat.

    Makarov ist immer noch Gildenmeister, aber durch seine Erlebnisse auf dem Schlachtfeld kann er seine Beine kaum noch benutzen und ist etwas ruhiger und nachdenklicher geworden. Auf der Feier sehen er und ein paar andere nun vertraute Gesichter: Mavis und Zeref! Sie lauschen dem Gespräch der beiden und es stellt sich heraus, dass die zwei Liebenden wiedergeboren wurden, um in einem neuen Leben eine neue Chance auf die Liebe zu bekommen. Lucy ist von diesen Ereignissen so berührt, dass ihr ganz warm ums Herz wird...

    … und sie wacht am nächsten Morgen in ihrem Bett auf. War alles nur ein Traum?! Aber nein – Natsu und Happy begrüßen sie in ihrer Wohnung, wie in alten Zeiten. Happy erklärt ihr, dass sie sie nach der Feier nach Hause bringen mussten, weil Lucy zu viel getrunken hatte. Lucy erinnert sich langsam... und auch all die schönen Erinnerungen mit Natsu kommen in ihr hoch. Weinend umarmt sie ihn und bedankt sich dafür, dass er sie zu Fairy Tail geführt hat, denn ohne ihn wäre ihr Leben nie so geworden, wie es jetzt ist.

    Natsu kann mit Lucys Tränen nicht so recht umgehen... doch er weiß, wie er sie aufheitern kann – indem sie auf eine Mission gehen! Lucy ist erst wütend, weil er ihr emotionales Geständnis einfach ignoriert, doch Natsu meint, dass es doch egal ist – sie werden eh den Rest ihres Lebens zusammen sein! Lachend treffen sie sich mit ihren Freunden und machen sich auf eine neue Mission auf: Eine 100-Jahres-Mission! Es geht auf zu einem ewigen Abenteuer, umgeben von unersetzlichen Freunden!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    かけがえのない仲間たち Kakegae no Nai Nakama-tachi
    Englischer Titel
    Irreplaceable Friends
    Deutscher Titel
    Unersetzliche Freunde
    Band
    63

Teilen