533: Zeref, der Weiße Magier

  • 533: Zeref, der Weiße Magier

    Zeref hat die Magie von Fairy Heart in sich aufgenommen und glaubt, nun stärker als ein Gott zu sein und sogar Zeit und Raum überwinden zu können. Die Fairies, die immer noch in der Stadt kämpfen, haben die Schockwelle bemerkt, die von seiner Verwandlung ausging und sind besorgt, was in ihrer Gilde vor sich geht. Lucy, Happy und Gray waren davon ebenfalls betroffen, doch Lucy bleibt unbeirrt: Sie hat es sich in den Kopf gesetzt, Natsus Buch umzuschreiben und so sein Schicksal zu ändern!

    In der Gilde ist Natsu unsicher, weil Mavis nach Zerefs Übergriff nicht mehr aufwacht. Doch er ist sich sicher, dass er Zeref vernichten muss, also setzt er seinen stärksten Angriff ein. Atemlos glaubt er, dass es endlich vorbei ist... doch das Loch in der Gilde setzt sich wieder zusammen und Zeref kehrt auch zurück. Er hat nun tatsächlich die Macht, die Zeit umzukehren... und deswegen keinen Nutzen mehr für Natsu. Er rammt Natsu eine Hand durch die Brust und lässt seinen Bruder leblos liegen...

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    白い魔道師ゼレフ Shiroi madō-shi Zerefu
    Englischer Titel
    Zeref, the White Mage
    Deutscher Titel
    Zeref, der Weiße Magier
    Band
    62

Teilen