513: Blumenkranz

  • 513: Blumenkranz

    Minerva und Yukino eilen Sting und Rogue zur Hilfe, doch die beiden haben es bereits geschafft, ihren Gegner zu besiegen. Allerdings sind sie jetzt am Ende ihrer Kräfte und können nicht einmal mehr aufstehen. Als Minerva Kagura entdeckt, möchte sie sich bei ihr für ihre Taten während des Großen Wettkampfs entschuldigen, doch Kagura hat ihr längst vergeben. Außerdem sind sich alle einig, dass jetzt andere Dinge wichtiger sind... und nur Fairy Tail selbst ist noch übrig, um die Kämpfe zu beenden.

    Andernorts kämpft Erza gegen Eileen und schafft es sogar, ihr ein Lob abzugewinnen. Doch es ist eindeutig, dass Eileen in einer ganz anderen Gewichtsklasse kämpft: Erzas Schwerter, die sonst jeden Feind in Bredouille bringen, hat sie einfach in Form eines Blumenkranzes aufgestellt, wie ihn Grundschüler für eine gute Arbeit bekommen. Erza ist wütend, dass sie von ihrer Gegnerin nicht ernst genommen wird und verlangt, dass Eileen ihr endlich verrät, wer sie ist.

    Diese kommt der Bitte gerne nach – doch die Wahrheit ist vielleicht schlimmer, als Erza erwartet hatte: Eileen ist ihre Mutter! Sofort meint Erza, dass sie nie eine Mutter hat und selbst wenn sie verwandt sein sollten, war Makarov ihr immer das einzige Elternteil. Eileen ist davon unbeeindruckt, da sie sowieso nie etwas für Erza empfunden hat. Allerdings möchte sie ihr dennoch die Geschichte ihrer Geburt erzählen... die Geburt der Tochter derjenigen Frau, die einst als Königin der Drachen bekannt war.

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    花マル Hanamaru
    Englischer Titel
    Flower Circle
    Deutscher Titel
    Blumenkranz
    Band
    60

Teilen