471: Bis der Kampf vorüber ist

  • 471: Bis der Kampf vorüber ist

    Die Vier Götter von Ishgal und die zwei verbliebenen Spriggan sind geschockt, dass es Acnologia mit so einer Leichtigkeit möglich war, God Serena zu töten. Die Spriggan überlegen erst, ihren gefallenen Kameraden zu rächen, doch August weiß, dass sie keine Chance gegen Acnologia hätten. Der einzige, der ihm die Stirn bieten könnte, ist Zeref, doch selbst er braucht dafür die Macht von Fairy Heart. Deswegen werden sie sich sofort auf den Weg nach Magnolia machen!

    Dort weiß noch niemand etwas von dem Unheil, das ihnen droht. Lucy sitzt an Natsus Krankenbett, als Freed zu ihr kommt und fragt, wie es Natsu geht. Die beiden tauschen sich darüber aus, dass Natsu, Bickslow, Ever und Ichiya zwar schwer verletzt sind, aber wohl alle durchkommen werden. Als Lucy Freed erzählt, dass Laxus zusammen mit Erza und den Anderen nach Hargeon gegangen ist, scheint Freed allerdings besorgt und wechselt das Thema.

    Erzas Gruppe hat auf ihrem Weg nach Hargeon inzwischen Rast eingelegt, um sich noch ein letztes Mal auszuruhen, bevor sie in den Krieg gegen Alvarez ziehen. Als Gray nach Laxus sucht, findet er diesen mit schmerzverzerrtem Gesicht wieder. Offensichtlich macht es seinem Körper immer noch zu schaffen, dass er im Kampf gegen Tartaros so viel riskiert und seinen Körper so sehr belastet hat. Doch Laxus erklärt Gray, dass ihn das nicht aufhalten wird. Er wird für Fairy Tail kämpfen, komme was wolle.

    Andernorts können auch einige Fairies nicht schlafen. Levy konfrontiert Gajeel mit ihrer Sorge, dass sie aus diesem Kampf nicht lebend zurückkehren könnten. Gajeel macht ihr daraufhin unmissverständlich klar, dass er sie für ihre Aussage festnehmen wird... er wird sie festnehmen und eigenhändig zurück zur Gilde bringen! So unlogisch seine Worte auch sind, können sie Levy doch die Angst vor dem Kampf nehmen.

    Am nächsten Morgen starten Lamia Scale und Mermaid Heel ihren Gegenangriff gegen Alvarez. Dimaria ist beeindruckt vom Durchhaltevermögen ihrer Gegner, will sie dieses Mal aber nicht lebend davonkommen lassen. Als sie kurz davor ist, Chelia zu töten, taucht Wendy auf und rettet ihre Freundin. Auch die anderen Fairies sind bei ihr und wollen nun an der Seite ihrer Freunde aus den anderen Gilden den Krieg, den sie begonnen haben, gewinnen! Zumal Laxus mit Waru auch noch ein Hühnchen zu rupfen hat, weil dieser die Raijinshuu verletzt hat...!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    戦いが終わるまでは Tatakai ga Owaru made wa
    Englischer Titel
    Until the Battle is over
    Deutscher Titel
    Bis der Kampf vorüber ist
    Band
    55

Teilen