459: Weakness

  • 459: Weakness

    Nach ihrem Sieg über Ajeel fällt Erza gen Boden und hat keine Kraft mehr, um sich selbst zu retten. Natsu eilt zu ihr und schafft es, sie zu fangen, woraufhin Erza ihm nur stolz zeigt, dass sie gewonnen hat. Wendy kümmert sich nun um ihre Verletzungen, während sich Natsu und Gajeel der restlichen Feinde aus Ajeels Truppe annehmen.

    Bei Lucys und Canas Kampf gegen Brandish geht es derweil anders zu als erwartet: Durch den Sandsturm wurden die Pollen aufgewirbelt, die in der ganzen Stadt verteilt waren. Brandish, die eine Allergie gegen diese Pollen hat, lässt ihre Abwehr so sehr sinken, dass Cana sie mit nur einem Schlag ausknocken kann. Die beiden beschließen, sie gefangen zu nehmen und zur Gilde zu bringen, um zu besprechen, wie sie weiter mit ihr vorgehen sollen.

    Im Inneren Magnolias stehen Gray und die Anderen derweil den Soldaten von Waru gegenüber. Dieser offenbart, dass seine Magie es ihm erlaubt, die Schwächen von Anderen aufzudecken und dann Soldaten zu erschaffen, die genau diese Schwächen ausnutzen können. So schafft er zum Beispiel für Gray einen Soldaten, der Feuer einsetzt, während Mirajane einem Gegner gegenübersteht, der sich als Elfman ausgibt.

    Waru überlässt seinen Soldaten den Kampf und macht sich auf den Weg zur Khaldia Kathedrale. Er will Freed ausschalten, der nur von Ever und Bickslow beschützt wird. Diese können wenig gegen ihn ausrichten, weil er ihre Schwächen kennt... und dann gibt er auch noch preis, dass er in Wahrheit ein Roboter ist! Als es aussichtslos scheint, schlägt ein Blitz in Waru ein und die Raijinshuu rechnen mit Laxus... doch ist es stattdessen nur Ichiya, der ihnen zur Hilfe eilt!?

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    ウィークネス Wīkunesu
    Englischer Titel
    Weakness
    Deutscher Titel
    Weakness
    Band
    54

Teilen