426: Schwarzes Herz

  • 426: Schwarzes Herz

    Nachdem Natsu so abrupt mit Lucy und Happy davongelaufen ist, besprechen die Drei jetzt bei einer Pause im Wald ihr weiteres Vorgehen. Lucy erklärt, dass diese Avatar Gruppierung, die Rogue und Minerva verfolgen wollten, ein dunkler Kult ist, dessen Anhänger alle Zeref verehren. Und Natsu offenbart, dass er von Zukunfts-Rogue Infos bekommen hat, dass Gray dieser Gruppe angehört und zu einem Feind für Fairy Tail wird... deswegen will er sich selbst ein Bild machen.

    Im Hauptquartier von Avatar beraten sich die Mitglieder darüber, dass ihnen der Rat auf die Schliche gekommen ist. Sie vermuten, dass sie einen Spitzel in ihren Reihen haben und der Verdacht fällt auf Gray, da er früher Mitglied einer guten Gilde war. Doch er meint, dass er Mitglied dieses Kults geworden ist, um das Buch von E.N.D. zu finden und zu vernichten. Ihm ist egal, was er dafür tun und wen er dafür opfern muss. Bis das erledigt ist, solange wird er für ihre Ziele kämpfen!

    Natsu, Lucy und Happy haben inzwischen den Wald durchquert und schauen auf das Hauptquartier von Avatar. Sie beschließen, einfach einen direkten Angriff zu starten! Allerdings wissen sie nicht, dass sie bald schon Verstärkung vom Rat bekommen sollen... und niemand Geringeres als Gajeel und Lily arbeiten nun für den Rat und haben es sich zur Aufgabe gemacht, Avatar zu besiegen und Gray in Gewahrsam zu nehmen!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    黒い心 Kuroi Kokoro
    Englischer Titel
    Black Heart
    Deutscher Titel
    Schwarzes Herz
    Band
    50

Teilen