424: Avatar

  • 424: Avatar

    Die Gruppe um Natsu erreicht das Dorf des nie endenden Regens, wo sie Juvia vermuten. Sie finden sie auch schnell auf einer Bank, doch als sie die anderen erblickt, bricht sie in Natsus Armen zusammen. Wendy muss feststellen, dass Juvia ein hohes Fieber hat, wahrscheinlich, weil sie die ganze Zeit im Regen gesessen hat. Sie bringen sie in ihr Haus und legen sie ins Bett, damit sie sich erholen kann.

    Als es Juvia etwas besser geht, berichtet sie ihnen, dass sie und Gray in diesem Dorf gelebt haben, nachdem die Gilde aufgelöst worden ist. Sie haben gemeinsam gegessen, gemeinsam trainiert, gemeinsam Aufträge erledigt... und Juvia hat auch versucht, mit Gray in einem Bett zu schlafen, doch das hat nicht funktioniert. Allerdings ist Gray vor einem halben Jahr von einem auf den anderen Tag spurlos verschwunden...

    Juvia ist zurückgeblieben, weil sie gehofft hatte, dass Gray irgendwann zu diesem Ort, wo sie beide so glücklich miteinander waren, zurückkehren würde. Aber bis heute hat er es nicht getan... Natsu verspricht ihr jedoch, dass er ihn und auch alle Anderen finden wird, damit sie bald schon wieder eine Gilde sein können, wie früher! Und sie werden zu Sabertooth gehen, um Hinweise zu kriegen, wo Gray sich aufhält!

    Noch weiß keiner von ihnen, dass sich an einem anderen Ort eine finstere Gruppe versammelt hat, um ihre dunklen Machenschaften zu besprechen. Nun, wo alle drei Gilden der Balam Allianz besiegt sind, liegt es ihnen, den Avataren, die Herrschaft über die Unterwelt an sich zu reißen. Und sie werden alles tun, um eine Welt nach Zerefs Wünschen zu erschaffen. Und dabei jeden ausrotten, der sich ihnen oder Zeref in den Weg stellen sollte... und einer von ihnen... ist Gray...

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    黒魔術教団(アヴァタール) Avatāru
    Englischer Titel
    Avatar
    Deutscher Titel
    Avatar
    Band
    49

Teilen