406: Das Mädchen im Kristall

  • 406: Das Mädchen im Kristall

    Elfman, Lisanna und ein paar Andere müssen sich immer noch mit den niederen Dämonen von Tartaros rumschlagen, als Lucy zu ihnen stößt. Sie berichtet davon, was in den letzten Minuten alles geschehen ist und für einen Moment keimt Hoffnung auf, weil nun auch ein Drache auf ihrer Seite kämpft. Doch dann erscheinen Wendy, Charle und Doranbolt und weisen sie darauf hin, dass sie immer noch mit der Aktivierung von tausenden von Face-Statuen zu rechnen haben.

    Natsu, Sting und Rogue kämpfen derweil weiterhin gegen Marde Guille. Doch dieser macht nun ernst, denn er will die Wut, die in ihm entstanden ist, schnellstmöglich wieder verbannen. Er legt das Buch von E.N.D. zur Seite und setzt Flüche ein, die stark genug sind, dass sogar die drei Dragon Slayer mit vereinten Kräften nichts gegen ihn ausrichten können. Und er hat noch nicht einmal seine Etherias-Form eingesetzt, um gegen sie zu kämpfen

    Bei Wendy und den Anderen muss Warren beschämt zugeben, dass seine Magie nicht weitläufig genug ist, um alle Magier des Landes vor Face zu warnen. Doch auf einmal ertönt Makarovs Stimme in ihrer aller Köpfen und mahnt an, dass sie die Hoffnung noch nicht aufgeben sollen! Fairy Tail hat noch eine letzte Waffe, die den Kampf entscheiden könnte: Mavis' Körper, versiegelt in einem Kristall... Lumen Histoire.

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    水晶の中の少女 Suishō no Naka no Shojō
    Englischer Titel
    The girl in the crystal
    Deutscher Titel
    Das Mädchen im Kristall
    Band
    47

Teilen