370: Der wiedergeborene Dämon

  • 370: Der wiedergeborene Dämon
    Nachdem das dritte Siegel gelöst wurde, ist Face nun bereit für den Einsatz. Ein Beben geht durch den gesamten Kontinent und macht sogar nicht vor der schwebenden Insel halt, die Tartaros ihr Hauptquartier nennen. Kyouka befiehlt Franmals, Face zu aktivieren, doch muss der ihr mitteilen, dass sie Face nur manuell aktivieren können, jetzt, wo der ehemalige Vorsitzende des Rats tot ist. Unbemerkt von all dem haben Lisanna und Natsu durch das Beben einen Weg gefunden, sich von ihren Fesseln zu befreien.

    Derweil ist Lamy, eine Untergebene von Kyouka, besorgt darum, dass durch das Beben die Menschen, die von Kyouka zu Dämonen umgewandelt werden sollen, aufwachen. Allerdings wird sie in ihrer Sorge unterbrochen, als Tempesta in seinem neuen Körper vor ihr steht. Auch Jackal ist wiedergeboren worden. Und zu guter Letzt zeigt sich Minerva in ihrer neuen dämonischen Gestalt, begeistert, wie viel Macht ihren Körper durchströmt...!

    In Magnolia sieht Cana nach Elfman, weil sie als einzige gemerkt hat, dass mit ihm etwas nicht stimmt. Als sie die Bombe bemerkt, attackiert Elfman sie, weil er immer noch von Sayla kontrolliert wird. Zur gleichen Zeit hat Levy die Position von Tartaros ausfindig gemacht: Sie sind direkt über Magnolia! Doch bevor die Fairies zum Gegenangriff starten können, explodiert die Bombe und zerstört das Gildengebäude. Alles, während Kyouka und Sayla zufrieden zusehen...

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    悪魔転生 Akuma Tensei
    Englischer Titel
    The reincarnated demon
    Deutscher Titel
    Der wiedergeborene Dämon
    Band
    43

Teilen