332: Fire Bird

  • 332: Fire Bird

    In der Innenstadt von Crocus stellen sich Laxus und die Raijnshuu dem Feuerdrachen Atlas Flame entgegen. Allerdings kann nicht einmal Laxus' Angriff etwas gegen ihn ausrichten, da die Flammen des Drachen jegliche Magie einfach auflösen. Doch in diesem Moment wird Natsu von Happy auf dem Rücken des Drachen abgesetzt und beginnt damit, dessen Flammen zu essen! Natsu will Atlas Flames Flammen essen, bis er wieder bei Kräften ist und schickt Laxus und die Raijinshuu zu Wendy, um sie zu unterstützen.

    Atlas Flame kann nicht glauben, dass ein einfacher Mensch in der Lage sein sollte, seine Flammen zu essen. Er versucht, Natsu abzuschütteln, doch dieser lässt nicht locker. Der Drache kann es sich nicht erklären, aber er hat das Gefühl, als würde er vom König der Feuerdrachen, Igneel höchstpersönlich, zu Boden gedrückt! Als er von Natsu erfahren will, was für eine Verbindung dieser zu Igneel hat, antwortet Natsu nur fröhlich, dass er Igneels Sohn ist!

    Währenddessen überwacht Zukunfts-Rogue das ganze Geschehen in der Stadt vom Rücken von Mother Glare aus. Er malt sich die Zukunft aus, in der er Acknowlogia besiegt hat und mithilfe der anderen Drachen als neuer Drachenkönig über die Welt herrschen wird! Seine Schatten werden das neue Licht, das die Welt erstrahlen soll – doch Natsu unterbricht ihn, meint, dass das Licht der Hoffnung in ihren Herzen strahlt und offenbart, dass er und Atlas Flame sich verbündet haben und nun gemeinsam Rogue und Mother Glare attackieren!!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    ファイアバード Faiabādo
    Englischer Titel
    Fire Bird
    Deutscher Titel
    Fire Bird
    Band
    39

Teilen