326: Natsu VS Rogue

  • 326: Natsu VS Rogue

    Die Glocke auf dem Marktplatz schlägt Mitternacht und somit ist er gekommen... der 7. Juli, der Tag des Schickals. Der Tag, an dem die Drachen vor 14 Jahren verschwanden und an dem sie nun heute wiederkehren sollen. Während sich die Gilden aufteilen, damit jede einen anderen Teil von Crocus beschützen kann, hat der Mond eine blutrote Färbung angenommen und die Tore von Eclipse öffnen sich...

    Unter Schloss Mercurius geht der Kampf Natsu gegen Rogue inzwischen weiter. Rogue bemerkt, dass Eclipse geöffnet wurde und meint, dass es zwar geöffnet werden kann, aber dass Lucy auf jeden Fall das Tor wieder schließen würde. Natsu verteidigt sie und meint, dass Lucy niemals die Zukunft aller vernichten würde, doch Rogue ist von Natsus Worten unbeeindruckt und greift ihn an. Für einen Moment scheint es, als wäre Natsu unterlegen...

    … doch dann aktiviert er die Kräfte, die er dank Laxus in sich trägt, und schlägt zurück. Mit den vereinten Kräften von Feuer und Blitz scheint es, als könnte er Rogue besiegen – doch auch dieser hat noch ein Ass im Ärmel. Er aktiviert ebenfalls ein zweites Element: Er ist der Dragon Slayer von Licht und Finsternis! Eine unbesiegbare Kraft, die er dadurch gewonnen hat, dass er Sting umgebracht hat!

    Natsu scheint unterlegen und es wirkt so, als würde Rogue auch ihn töten, als plötzlich Ultear auftaucht und Natsu rettet. Rogue verschwindet und Ultear bittet Meldy, sich um Natsus Wunden zu kümmern... als dieser urplötzlich von den Schatten verschluckt wird. Und während Eclipse sich nun öffnet, werden Lucys Augen kalt und leer und sie murmelt vor sich hin, dass sie das Tor auf jeden Fall schließen muss...

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    ナツ vs. ローグ Natsu vs. Rōgu
    Englischer Titel
    Natsu VS Rogue
    Deutscher Titel
    Natsu VS Rogue
    Band
    39

Teilen