325: Einigkeit!!!

  • 325: Einigkeit!!!

    Nach dem fürchterlichen Schicksal, das Zukunfts-Lucy ereilt hat, befiehlt Natsu Lucy, dass sie sofort verschwinden soll. Sie zögert erst, doch Loke bringt sie aus der Gefahrenzone, damit Natsu gegen Zukunfts-Rogue kämpfen kann. Der will sich nicht mit Natsu aufhalten und attackiert ihn, doch Natsu widersteht dem Angriff und erklärt ihm, dass er ihm etwas sehr Wichtiges direkt vor seinen Augen genommen hat... und dass sie die Zukunft auf ihre Weise beschützen werden!

    Mirajane sucht in der Zwischenzeit immer noch nach Yukino, die sie in einem Saal des Schlosses findet. Sie bittet die Stellarmagierin, mit ihr zu kommen, doch Yukino erklärt ihr, dass sie alleine bleiben wird, denn immer, wenn sie in der Gegenwart von Menschen ist, die ihr etwas bedeuten, geschieht diesen etwas Schreckliches. Mirajane nimmt Yukino in den Arm und erklärt ihr, dass niemand ihr je die Schuld geben würde und dass sie ihr Leben nicht aufgeben solle.

    Lucy, Wendy und die Exceed sind derweil auf Prinzessin Hisui, Archadios und Dalton getroffen, welche die Eclipse-Kanone einsatzbereit machen. Während die Einwohner von Crocus evakuiert werden, bereitet sich die Armee darauf vor, gegen die Drachen vorzugehen. Doch die Kanone allein kann nicht alle Drachen besiegen. Aus diesem Grund bittet der König von Fiore, König Toma, die Teilnehmer des Großen Wettkampfs darum, dass sie das Land beschützen und gegen die Drachen kämpfen!

    Der König bricht in Tränen aus, während die Magier der einzelnen Gilden mit Begeisterung und Erstaunen feststellen, dass nun alle Gilden des ganzen Landes Seite an Seite kämpfen. Während so viel Siegeswille die Menge überrennt, zeigt sich Gerard Laharl und Doranbolt, weil er eine Bitte an sie hat. Und zur gleichen Zeit öffnet sich Eclipse und offenbart so der Menschheit ihre einzige Chance auf das Überleben...

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    団結!!!! Danketsu!!!!
    Englischer Titel
    Unity!!!
    Deutscher Titel
    Einigkeit!!!
    Band
    38

Teilen