309: Die brennende Erde

  • 309: Die brennende Erde

    Nachdem Natsu und Co. getrennt wurden und sich nun jeder in einem erbitterten Kampf gegen ein Mitglied der Hungrigen Wölfe gegenüber sieht, scheint es keinen anderen Ausweg mehr zu geben als zu kämpfen. Natsu stellt allerdings als Erster fest, dass die Legion der Hungrigen Wölfe ihrem Namen als Henker alle Ehre macht, denn sein Gegner lässt Natsu keine ruhige Minute und zielt immer direkt auf seinen Hals, um ihn zu enthaupten...!

    Auch die anderen stellen schnell fest, dass ihre Gegner keine Gnade kennen und nur auf eines aus sind: Ihre Feinde zu töten. Während sich Lily gegen ätzende Säure zur Wehr setzen muss, wird Mirajane mit Gift angegriffen und Wendy durch die Sporen einer merkwürdigen Pflanze in einen tiefen Schlaf versetzt.

    Und auch Lucy und Yukino ergeht es kaum besser, denn die beiden sehen sich einem Gegner gegenüber, der seine Umgebung beeinflussen und nach seinen Wünschen verändern kann. So sorgt er dafür, dass der Boden unter Lucys und Yukinos Füßen zu einem Feld aus heißer Lava wird und verhindert, dass die Exceed ihnen helfen, indem er die Schwerkraft für die Katzen erhöht.

    Doch es ist noch nicht alles verloren... Arcadios nimmt seine letzten Kräfte zusammen und rennt todesmutig durch die Lava, um Lucy und Yukino zu retten. Seine letzten Worte sind die, dass sie für sich selbst entscheiden müssen, ob der Eclipse-Plan die richtige Wahl ist oder nicht, bevor er in der Lava untergeht und so seinen Untergang findet... oder auch nicht?! Auf einmal taucht Horologium auf und hat Arcadios gerettet! Nicht nur das, Loke ist ebenfalls da und hat Lucys und Yukinos Schlüssel dabei! Jetzt beginnt der Gegenschlag!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    燃える大地 Moeru Daichi
    Englischer Titel
    The Burning Earth
    Deutscher Titel
    Die brennende Erde
    Band
    37

Teilen