302: Der Eclipse-Plan

  • 302: Der Eclipse-Plan

    In den Katakomben unterhalb der Arena sind die Fairies auf Arcadias und Yukino getroffen, die ihnen von ihrem Plan erzählen. Arcadias beginnt damit zu erklären, dass er für seinen Plan die Macht eines Stellarmagiers braucht und deswegen Yukino nun an seiner Seite kämpft, doch Natsu scheint etwas zu ahnen und provoziert Arcadias, ihm die ganze Wahrheit zu verraten. Der lässt sich jedoch auf diese Provokation nicht ein und bittet sie alle, ihm zu folgen.

    Sie folgen ihm in Schloss Mercurios, das Schloss des Königs von Fiore. Dort erklärt er ihnen, dass sie all die Jahre den Großen Wettkampf nur als Vorwand genutzt haben, um starke Magier zu sammeln und ihre magische Energie dafür zu nutzen, um das Eclipse-Projekt zu fördern. An dem Tag der Sonnenfinsternis wird die Macht der Stellarmagier und der Zwölf Goldenen Schlüssel genutzt, um 400 Jahre in die Vergangenheit zu reisen und Zeref zu vernichten, bevor er unsterblich geworden ist!

    Gerade, als die Mitglieder von Fairy Tail etwas gegen diesen Plan sagen wollen, werden sie von der königlichen Armee umzingelt. Zwischen all den Soldaten erscheint der Verteidigungsminister, der zuvor schon misstrauisch gegenüber Arcadias war und ihn nun verhaften will, da er die Informationen über den Eclipse-Plan an Außenstehende weitergegeben hat. Lucy und Yukino werden ebenso verhaftet, da sie Teil des Plans sind!

    Natsu will sich das nicht gefallen lassen und versucht, Lucy zu befreien, doch absorbiert das Große Tor seine magische Energie und lässt Natsu bewusstlos werden. Arcadias, Yukino und Lucy werden des Hochverrats angeklagt, während die anderen Fairies freigelassen werden. Dalton, der Verteidigungsminister, erklärt ihnen, dass er nur zum Wohle des Landes handelt und dass sie noch eine Chance hätten, Lucy zu retten, wenn sie den Großen Wettkampf gewinnen.

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    エクリプス計画 Ekuripusu Keikaku
    Englischer Titel
    Eclipse Plan
    Deutscher Titel
    Der Eclipse-Plan
    Band
    36

Teilen