290: Gefühle, die sich in der Nacht überlappen

  • 290: Gefühle, die sich in der Nacht überlappen

    Der dritte Tag des Großen Wettkampfs ist vorbei, doch Gerards Maskerade droht aufzufliegen. Doranbalt hat ihn aufgehalten und will wissen, wer er ist, da er weiß, dass der echte Mystogan in Edolas zurückgeblieben ist. Als er ihn demaskiert, erkennt auch Laharl sofort Gerard... doch greift Yajima ein und erklärt ihnen, dass es sich doch um Mystogan handelt, der aus Edolas stammt und in dieser Welt sein Gesicht verdeckt, um Situationen wie diese zu vermeiden.

    Laharl und Doranbalt tun so, als würden sie diese Ausrede anerkennen, doch wissen beide, dass es sich um den echten Gerard handelt. Auch die Mitglieder von Mermaid Heel, allen voran Kagura und Milliana, haben Gerard entdeckt. Milliana will ihn direkt angreifen, doch Kagura hält sie auf. Beide wollen Fairy Tail, die Gerard versteckt halten, heimzahlen, dass sie ihn beschützen...

    An einem anderen Ort haben sich Makarov und Laxus zurückgezogen. Laxus fragt seinen Großvater, um was es sich bei Lumen Histoire handelt, dass Ivan es so dringend haben will. Er meint, dass Ivan es „Fairy Tails Dunkelheit“ nannte, doch in dem Moment taucht Mavis auf und erklärt, dass es sich dabei nicht um die Dunkelheit, sondern um das Licht der Gilde handelt. Sie vermutet, dass Ivan die Informationen über Lumen Histoire von Hades bekommen hat und gibt sich selbst die Schuld dafür, dass sie ihr Vertrauen in ihn gesetzt hatte und er dann doch der Dunkelheit anheim gefallen ist.

    Währenddessen wissen die anderen Mitglieder der Gilde nichts von all diesen Entwicklungen und feiern ausgelassen ihre Siege. Elfman und Ever teilen in der Krankenstation einen romantischen Augenblick, während die anderen feiern und Unsinn anstellen. Zur selben Zeit denkt Sting von Sabertooth darüber nach, dass er womöglich bald gegen Natsu kämpfen wird, während sich Yukino wider Erwarten bei Arcadias meldet... Und mit all diesen Gefühlen, die in dieser Nacht überlappen, sind es nur noch vier Tage bis zu dem Tag, der das Schicksal verändern wird...

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    想いが交差する夜 Omoi ga Kōsa suru Yoru
    Englischer Titel
    Feelings cross in the night
    Deutscher Titel
    Gefühle, die sich in der Nacht überlappen
    Band
    34

Teilen