265: Die Hauptstadt der blühenden Blumen - Crocus

  • 265: Die Hauptstadt der blühenden Blumen - Crocus

    Es ist so weit. Der Große Wettkampf der Magier findet in der Hauptstadt des Königreichs Fiore statt – Crocus, die Stadt der blühenden Blumen. Crocus ist die größte Stadt im ganzen Königreich, in deren Mitte der Palast des Königs steht, das Schloss Mercurius. Im Westen der Stadt steht das Kollosseum, der Domus Flau, in welchem der Wettkampf stattfinden wird. In der Mitte der Stadt haben sich derweil Natsu und Co. eingefunden und werden von Makarov begrüßt, der den Teil der Gilde im Schlepptau hat, der damals nicht von Fairy Sphere beeinflusst war.

    Als die Zivilisten hören, dass Fairy Tail in der Stadt ist, machen sie sich alle über die Gilde lustig und verspotten sie, weil die Gilde in den letzten Jahren immer den letzten Platz belegt hat. Makarov stellt klar, dass sie wegen des Preisgelds hier sind und dass sie ihren Ruf wieder gerade biegen wollen, sodass es egal ist, wer sie jetzt noch auslacht.

    Die Regeln des Großen Wettkampfs der Magier besagen, dass pro Gilde 5 Teilnehmer ausgewählt werden müssen. Da die Gruppen um Mirajane und Gajeel noch nicht zurückgekehrt sind, werden Natsu, Gray, Erza, Lucy und Wendy antreten. Da nicht sicher ist, was für Aufgaben sie sich stellen müssen, soll jeder sein Bestes geben. Außerdem müssen sie bis Mitternacht in ihrer Unterkunft sein, sonst werden sie vom Wettkampf ausgeschlossen. Bis auf Erza nutzt jeder die verbleibende Zeit, um die Stadt unsicher zu machen und Spaß zu haben. So bleibt die Rüstungsmagierin allein in ihrer Unterkunft und untersucht alles nach der mysteriösen schwarzen Magie, von der Crime Sorciere gesprochen hat.

    Die anderen vergnügen sich inzwischen in Crocus. Natsu, Lucy und Happy bewundern die Blumen der Stadt, Wendy und Charle schauen sich die Sehenswürdigkeiten an und Gray und Juvia treffen auf Lyon, der Gray zu einer Wette zwingt: Wessen Gilde auch immer gewinnen mag, der wird Juvias Liebe für sich haben dürfen! Zur gleichen Zeit treffen Natsu und Lucy auf die beiden Dragon Slayer von Sabertooth, die gerade in einen Kampf verwickelt waren. Die beiden machen sich über Natsu lustig, der es als Dragon Slayer nicht geschafft hat, den Drachen Acknowlogia zu besiegen.

    Lector, Stings Begleiter, erklärt ihnen, dass Natsu, Gajeel und Wendy Dragon Slayer der ersten Generation sind, weil sie ihre Magie von Drachen gelernt haben. Laxus und Cobra sind Dragon Slayer der zweiten Generation, die ihre Magie aus besonderen Lachryma schöpften. Sting und Rogue allerdings... Sie sind Dragon Slayer der dritten Generation, die beide Aspekte vereinen. Und um wahre Dragon Slayer zu werden... haben sie den Drachen, von dem sie ihre Magie gelernt haben, umgebracht...!

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    花咲く都・クロッカス "Hanasaku Miyako Kurokkasu"
    Englischer Titel
    The flower blooming capital - Crocus
    Deutscher Titel
    Die Hauptstadt der blühenden Blumen - Crocus
    Band
    31

Teilen