243: Fehler und Erfahrungen

  • 243: Fehler und Erfahrungen

    Hades steht der Gruppe um Natsu von Angesicht zu Angesicht gegenüber, gönnt ihnen aber noch eine kurze Ruhephase und zieht sich in sein Schiff zurück, wo er auf den Angriff von 'Makarovs Kindern' wartet. Die anderen nutzen diese Chance und Natsu erläutert seinen Plan, dass Happy, Charle und Lily den Antrieb des Luftschiffs von Grimoire Heart finden und zerstören, damit es nicht abheben kann und Natsu nicht seine Reisekrankheit bekommt. Als sich die Exceed auf den Weg machen, erschafft Gray mit seiner Magie eine Treppe, mit der die anderen das Luftschiff betreten.

    Erza macht den anderen klar, dass Hades es sogar geschafft hat, Makarov zu besiegen, weshalb sie von Anfang an alles geben müssen, was sie haben, wenn sie gegen ihn eine Chance haben wollen. Natsu greift sofort mit einer Flammenwand an, die Hades mühelos abwehren kann – aber mit Gray und Erza, die hinter den Flammen ihre Angriffe vorbereitet haben, hatte er nicht gerechnet und wird frontal getroffen; auch ein Angriff von Taurus trifft ihn direkt.

    Wendy benutzt derweil ihre Magie, um die anderen zu stärken und verhilft den anderen zu mehr Kraft und Schnelligkeit, doch beschwört Hades eine Kette aus Magie und fesselt Erza damit, um sie und Gray mit einem Schlag außer Gefecht setzen zu können. Natsu kommt dem jedoch zuvor und zerstört die Kette mit seiner Magie, worauf Hades unbeirrt eine weitere Kette entstehen lässt und Natsu auch fesselt. Erza kann jedoch die Kette sofort zerstören und Gray nutzt die Gelegenheit, um Natsu mit seiner Magie einen Schub zu geben, damit dieser Hades mit voller Kraft angreifen kann. Zur gleichen Zeit verbinden Lucy und Wendy ihre Magie, um einen Unison Raid auf den verblüfften Hades zu feuern, in dessen Mitte sich Natsu befindet. Mit einer noch nie zuvor gesehenen Attacke katapultiert Natsu Hades durch die Wand des Luftschiffs und die Fairies scheinen eindeutig im Vorteil zu sein...

    … doch kommt Hades unverwundet wieder aus dem Rauch hervor, mit veränderter Stimme und noch dunklerer magischer Energie. Er erklärt ihnen, dass die Fehler, die ein Mensch in seinem Leben begeht, gerne als Erfahrung angesehen werden, wenn man sie aus der Ferne betrachtet. Aber dadurch, dass sie ihn angegriffen haben, haben sie einen wahren Fehler begangen, aus dem man keine Erfahrung gewinnen kann. Mit diesen Worten setzt er zu seinem Gegenschlag an und lässt mit nur einem Wort den ganzen Raum und alle Anwesenden vor magischer Energie erzittern. Ein einziger Schrei Hades' sorgt sogar dafür, dass Wendy sich komplett in Luft auflöst...

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    過ちと経験 "Ayamachi to Keiken"
    Englischer Titel
    Mistakes and Experience
    Deutscher Titel
    Fehler und Erfahrungen
    Band
    29

Teilen