001: Fairy Tail

  • Kapitel 001: Fairy Tail

    In Era tagt der Magic Council und bespricht das Hauptproblem Fairy Tail, denn diese Gilde macht nur ärger.

    001_1.pngEtwas weiter entfernt, in der Hafenstadt Haljion verhandelt die junge Magierin Lucy über den Preis für einen Stellar Key und kauft ihn, trotz geringen Rabattes. Sie verlässt den Shop und trifft prompt auf eine kreischende Mädchenmenge, welche hinter den Magier Salamander her ist. Der Name ist ihr durchaus ein Begriff und sie beschließt sich der Masse anzuschließen.
    Auch Natsu, ein rosa-haariger Junge, und seine Katze Happy bekommen von den Gekreische mit und nähern sich dem Tumult. Sie sind davon überzeugt, dass es sich hierbei nur um Igneel handeln kann. Nachdem sie schon lange suchen.
    Am Ort des Geschehens steht der Magier Salamander umringt von begeisterten Mädchen. Als Lucy in sah, beginnt ihr Herz schneller zu rasen. Sie war gerade im Begriff der Schwärmerei zu verfallen, wie alle anderen Mädchen, da platzt plötzlich ein Junge in die Mitte und sie fühlt sich wieder normal. Der Junge war Natsu. Mit einem Blick erkannte Natsu, dass das Magier der vor ihm stand nicht der gesucht Igneel ist. Salamander bedankt sich bei den Mädchen und läd sie alle zu seiner Bootparty ein.

    001_2.pngDa Natsu Lucy von dem Zauber "Charm" befreit hat, spendiert sie ihm ein Essen und erzählt ihm, dass sie eine Magierin ist und unbedingt einer bestimmten Gilde beitreten möchte. Natsu und Happy wiederum erzählen ihr von ihrer Suche nach dem Drachen Igneel und erst als Lucy es erwähnt, wird ihnen klar, dass sich ein Drache wohl kaum in einer Stadt aufhalten würde. Natsu und Happy sind Lucy sehr dankebar für das Essen und ihre Wege trennen sich wieder.

    001_3.pngIn einem Park macht es sich Lucy auf einer Parkbank gemützlich und blätter im Weekly Sorcerer Magazin rum. Sie liest einen Artikel über Fairy Tail, schaut sich die Fotoserie zu Mirajane an und stellt sich vor wie es wäre in der Gilde zu sein, da taucht plötzlich der Magier Salamander auf. Doch sie hat ihn durchschaut, diesmal wird sie nicht auf seinen Zauber reinfallen. Salamander hat von anfang an erkannt, dass Lucy eine fähige Zauberin ist und schlägt ihr einen Deal vor. Sie kann der Gilde Fairy Tail beitreten, zu welcher er gehört, wenn sie dafür auf seine Party kommt. Lucy willigt ein, da sie unbedingt zu Fairy Tail gehören möchte.

    001_4.pngAm Abend des selben Tages bekommt der vollgefressene Natsu ein Gespräch zweier Mädchen mit. Sie deuten auf das Schiff im Hafen und erzählen, dass dort Salamander seine Party feiert und das er ein Mitglied von Fairy Tail sei. Dies macht Natsu hellhörig.

    001_5.pngAuf dem Schiff herrscht eine heitere Stimmung und Lucy sitzt im eleganten Abendkleid auf einem Sofa, als Salamander ihr Wein einschenkt. Sie wollte gerade einen Schluck nehmen als sie merkt, dass es sich hierbei um ein Schlafmittel handeln. Verärgert schüttet sie es zu Boden. Weil sie sich wehrt zu trinken, wird sie von Salamander's Handlangern festgenommen. Er tritt auf sie zu und erklärt ihr, dass sie sich auf einen Sklavenschiff befindet und zusammen mit den anderen Mädchen nach Bosco als Sklavin verkauft werden soll. Als er ihr auch noch die Stellarkeys wegnimmt und sie ins Meer wirft, ist Lucy fassungslos. Soll das wirklich ein Magier von Fairy Tail sein? Aber Hilfe ist nicht weit.

    001_6.pngNatsu springt durchs Dach und landet direkt zwischen Lucy und Salamander. Doch kaum aufgekommen, meldet sich auch schon seine Reisekrankheit, die er auf Transportmitteln bekommt, und er klammert sich an der Wand fest. Auch Happy ist mit von der Patie, schnappt sich Lucy und zusammen verschwinden sie von dem Schiff. Salamander schickt ihr noch einige Zauber hinterher, trifft sie jedoch nicht. Doch lange kann Happy seine Magie nicht halten - seine Flügel verschwinden und die Zwei plumpsen ins Wasser. Sofort macht sich Lucy auf die Suche nach ihren Stellarkeys, welche Salamander ins Meer geworfen hatte und findet sie nach kurzer Zeit. Sie benutzt einen der Schlüssel, öffnet das Tor zu erlesenen Amphore und ruft Aquarius hervor. Wie üblich ist Aquarius nicht erfreut Lucy zu sehen und als sie Lucys Befehlt ausführt, schleudert sie nicht nur das Schiff an den Strand zurück, sondern auch Lucy in die selbe Richtung. Nach weiteren Sticheleien Lucy gegenüber, verschwindet Aquarius und Happy und Lucy rennen zu Natsu.

    001_7.pngJetzt, da das Schiff auf festen Boden steht, hört Natsu's Magen auf zu rebellieren und er kann sich voll und ganz dem bevorstehenden Kampf witmen. Lucy will ihm helfen, jedoch wird sie von Happy zurückgehalten. Er sagt ihr, dass Natsu ebenfalls ein Magier ist und sie ihn das ruhig überlassen soll. Natsu ist sauer und obwohl er von zwei Handlangern attackiert wird, fragt er Salamander ganz cool, ob er wirklich ein Mitglied von Fairy Tail ist. Denn er ist Natsu von Fairy Tail und hat Salamander dort noch nie gesehen. Es stellt sich herraus, dass Salamander eigentlich Bora heißt und von einigen Jahren aus der Gilde Titan Nose, wegen krummer Machenschaften, ausgeschlossen wurde. Außerdem ist der echt Salamander in Wahrheit Natsu! DEr Fairy Tail Magier macht kurzem Prozess mit Bora und seiner Bande und bringt sie im nu zur Strecke. Dabei zerstört der das komplette Schiff und den halben Hafen.

    So ein Schaden fällt natürlich auf und somit werden auch die Wachen der Stadt auf die Magier aufmerksam und wollen sie festnehmen. Bevor Lucy überhaupt begeifen kann was geschieht, wird sie auch schon gepackt und von Natsu und Happy mitgezogen. Sie wollte zuerst nicht, jedoch bekommt sie von Natsu eine Einladung der Gilde Fairy Tail beizutreten und natürlich nimmt sie an!

    Auch der Magic Council bekam Wind von dem Geschehen in Haljion und steht erneut vor der Frage, ob die Gilde aufgelöst werden sollte, da sie ständig alles in Schutt und Asche legen. Sieglein ist allerdings dagegen, denn immerhin wäre die Welt total langweilig, wenn diese Idioten von Fairy Tail nicht wären.

    001_8.png

    Kapitelinformationen

    Original Titel
    妖精の尻尾, "Fearī Teiru"
    Englischer Titel
    The Fairy's Tail
    Deutscher Titel
    Fairy Tail
    Band
    1

Teilen