Omake - Spin-Offs

Omake - Spin-Offs

Omake (御負け, oft auch おまけ geschrieben) bedeutet Extra oder Bonus auf Japanisch. Seine ursprüngliche Bedeutung ist gebräuchlich und weit verbreitet, von Manga-Fans wird der Begriff jedoch hauptsächlich dafür benutzt, um kurze, oft humorvolle Geschichten zu benennen, die in den meisten Fällen nur wenig mit der Handlung des eigentlichen Manga zu tun haben.

Auch bei den Spin-Offs zu Fairy Tail gibt es ein paar Omake, die meist als Extra am Ende eines Sammelbandes erscheinen. Welche Omake das sind und worum es dabei geht, das könnt ihr in dieser Liste nachgucken.

 

Titel: Snow blooming in the spring
Band: noch nicht in einem Band erschienen
Kapitel: Shounen Magazine Special 2015 No. 1
Inhalt: Gray ist auf seiner Reise wieder einmal vom Weg abgekommen und sieht sich nun mit einem Schneesturm konfrontiert, der immer stärker wird. Er kann dem Schnee nicht entkommen und verliert das Bewusstsein ...

[mehr?]

     
     

Titel: Snowy origin comrades
Band: noch nicht in einem Band erschienen
Kapitel: Shounen Magazine Special 2015 No. 1
Inhalt: Auf seinen Reisen ist der junge Gray an einem kritischen Punkt angelangt – sein Magen knurrt und er hat kein Essen mehr! Doch ist er bei der Jagd nicht besonders erfolgreich und fällt stattdessen in ein Loch im Schnee. Er erinnert sich daran, dass ...

[mehr?]

     
     
Titel: White Flower
Band: noch nicht in einem Band erschienen
Kapitel: nach Kapitel 4
Inhalt: Bei Sabertooth ist die Stimmung im Keller: Rogue hat aus Versehen das liebste Outfit von Frosch in der Wäsche ruiniert und ...

[mehr?]